Münchener Stadtmuseum


Münchener Stadtmuseum
Городской музей (Мюнхен)

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Münchener Stadtmuseum" в других словарях:

  • Münchener Stadtmuseum — Das Münchner Stadtmuseum Das Münchner Stadtmuseum am St. Jakobs Platz ist im ehemaligen Zeughaus der Stadt München und dem Marstall untergebracht. Es wurde am 19. Juli 1888 vom damaligen Stadtarchivar Ernst von Destouches begründet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Münchener Synagoge — Die neue Hauptsynagoge am St. Jakobs Platz in München; rechts im Hintergrund das Jüdische Museum Das Jüdische Zentrum Jakobsplatz ist das Gemeindezentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern in der Innenstadt Münchens. Zu ihm… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum — Das Filmmuseum München (Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum) ist eines von sechs Filmmuseen in Deutschland. Das Filmmuseum, das Ende 1963 als eine Abteilung des Münchener Stadtmuseums gegründet wurde, besitzt eine umfangreiche Sammlung von Kopien… …   Deutsch Wikipedia

  • Marta Hoepffner — (* 4. Januar 1912 in Pirmasens; † 3. April 2000 in Lindenfels/Allgäu) war eine deutsche Fotografin. Hoepffner ist auch Namenspatronin des seit 2002 verliehenen „Marta Hoepffner Preises für Fotografie“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Ehrun …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand Staeger — (* 3. März 1880 in Trebitsch, Mähren; † 11. September 1976 in Waldkraiburg, Bayern) war ein deutscher Maler und Grafiker. Staeger ist auch als Illustrator und Entwurfszeichner für Gobelins und Spitzendecken bekannt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Staeger — Ferdinand Staeger (* 3. März 1880 in Trebitsch, Mähren; † 11. September 1976 in Waldkraiburg, Bayern) war ein deutscher Maler und Grafiker. Staeger ist auch als Illustrator und Entwurfszeichner für Gobelins und Spitzendecken bekannt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lubok — „Die Mäuse beerdigen die Katze“, ein Lubok von 1760. Der Text über der Katze lautet: „Die Katze von Kasan, der Verstand von Astrachan, die Weisheit von Sibirien“ (eine Parodie auf den vollständigen Titel des russischen Zaren). Dieses Blatt wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Rittlinger — Herbert Rittlinger (* 26. Dezember 1909 in Leipzig; † 12. Juni 1978 in Oed am Rain im Chiemgau) war ein deutscher Schriftsteller, Fotograf, Forschungsreisender und Pionier des Kanuwandersports. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Fotografie 3 Naturismus …   Deutsch Wikipedia

  • Lola Montez — Lola Montez, Porträt von Joseph Karl Stieler in der Schönheitengalerie in Schloss Nymphenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Музеи Мюнхена —       Служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не устанавл …   Википедия

  • Fritz Haid — (* 12. April 1906 in München; † 1. Mai 1985 ebenda) war ein deutscher Miniaturmaler, Zeichner und Aquarellmaler. Leben Sein Vater Johannes Haid aus Augsburg war Ingenieur für Wasserkraftanlagen. Seine Mutter war die Schmiedmeisterstochter Marie… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.